Kinofilm-Verwertungsgesellschaften (GWFF, VGF, VG Bild – Kunst, GÜFA)

Im Bereich des Kinofilms nehmen folgende drei (vier) Verwertungsgesellschaften die Rechte für die Filmhersteller wahr. Der Filmhersteller kann sich aussuchen, in welcher Verwertungsgesellschaft er Mitglied wird, er macht das regelmäßig von dem Umfeld  abhängig, dem er sich selbst zuordnet: